Wohin mit meinen Sorgen?

Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Bistums Augsburg berät Migrantinnen und Migranten

Asesoramiento psicológico para migrantes

Lugar: Centro parroquial St. Maria Mühlbergstraße 6, 82319 Starnberg Fechas: 22 de abril, 27 de mayo, 24 de junio, 15 de julio, 26 de agosto, 23 de septiembre, 28 de octubre, 25 de noviembre, 23 de diciembre de 2022 de 9:00 a 12:00 horas

Registro: El registro es necesario para que los intérpretes estén disponibles. Esto se puede hacer por teléfono a través de 08151-274343 o 0881-901150911 o por correo eletrónico: efl-starnberg@bistum-augsburg.de o efl-weilheim@bistum-augsburg.de

Indique el motivo de la consulta, el número de personas y en qué idioma o idiomas debe realizar se la consulta.

Was ist unser Angebot?

Unabhängig, wie lange Sie schon in Deutschland sind, bieten wir Ihnen psychologische Unterstützung bei folgenden Themen an:

  • Probleme in Ihrer Paarbeziehung oder Ihrer Großfamilie,
  • Schwierigkeiten im beruflichen Umfeld,
  • Nach einem Todesfall oder einem anderen Verlust,
  • Probleme, sich in Deutschland wohlzufühlen

In einem Erstgespräch klären wir, ob und wie wir Sie unterstützen können oder empfehlen Ihnen nach Bedarf auch andere Beratungsstellen.

Wer kann zu uns kommen?

Menschen aller Nationalitäten, jeden Alters, unabhängig von sexueller Orientierung und Religion werden bei uns beraten.

Wie vereinbare ich einen Termin?

Sie können uns anrufen, eine e-Mail schreiben oder über das Kontaktformular unserer Internetseite sich an uns wenden.

Was kostet die Beratung?

Die Beratung ist kostenlos. Wir bitten um eine Spende.

Wie lange muss ich auf einen Termin warten?

In der Regel zwei bis vier Wochen

Wie lange dauert eine Beratung?

Das ist abhängig von der Dringlichkeit und Fragestellung der Menschen. In der Regel kommen die Ratsuchenden ein- bis zweimal im Monat. Die Beratung kann
von drei Monaten bis zu einem Jahr und länger dauern. Je nachdem, wie lange Sie unsere Hilfe benötigen.
Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und sind für Sie da!

Wir beraten in Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Russisch. Bei Bedarf kann die Beratung auch mit Dolmetscherinnen und Dolmetschern erfolgen. Die Beratung ist kostenlos. Wir bitten um eine Spende.